St. Peter

Nach der Beseitigung der Schäden, die durch den Brand des Dachstuhls im Jahr 2007 entstanden waren, soll die wiederhergestellte Kirche auch illuminiert werden. Das Ingeneurbüro Vinnemeier hat hierzu den in der Abbildung gezeigten Entwurf erarbeitet, dessen Umsetzung zur Zeit diskutiert wird. Die Realisierung ist noch in diesem Jahr vorgesehen.

Die neugotische katholische Pfarrkirche St. Peter in der Düsseldorfer Friedrichstadt wurde nach Entwürfen des Architekten Caspar Clemens Pickel erbaut und 1898 geweiht. Sie gehört zu den größten Kirchen der Landeshauptstadt Düsseldorf und kirchenrechtlich zum Erzbistum Köln. (Wikipedia)