Akari Lisa Ishii

Bilder links: Brückenilluminationen zur FETE DES LUMIERES 2006 LYON - PARURE DE LUMIERE

Akari-Lisa Ishii, ist als junge Lichtdesignerin in Europa und USA hervorgetreten. Sie ist Partnerin von Motoko Ishii Lighting Design, Tokyo und seit 2004 Präsidentin von Lichtdesign I.C.O.N. in Paris und Tokyo. Geboren in Tokyo, wurde sie 1990 von der IES als Lichtberaterin diplomiert. Nach dem Studium an der Tokyo University of Fine Arts und M.A. der Philosophie und des Städtebaus an der Tokyo University, Designstudium in Los Angeles und in Paris an der ESDI. Sie ist anerkannt als Museumskuratorin und Mitglied der Association de Concepteur Lumière et Eclairagiste en France, European Lighting Designers Assocation.

Aktuelle Arbeiten
Ausstellungsgelände Barcelona, Centre Pompidou Metz, „Paris illumine Paris“ 2005 – 2007, Kreuzgang der Kathedrale von Tours, Volkswagen Autostadt „Tokyo Decadance“, Lyon 2006 Illumination von drei Brücken, Lichtmasterplan Burgos, In Kooperation mit Light Cibles: Notre Dame Paris, Projekte in Singapur, Lichtmasterpläne in China: Tianjin, Changsha, Somerset Shanghai; zahlreiche Boutiquen, Residenzen, Museen, Tempel, Parks.

Publikationen
„La Ville et la Lumière – Paris illuminée“,
„Meine Werke – Faszinationen des Lichts“,
„Das Lichtmagazin“, „Lighting and Interior“
Konferenzen und Preisgerichte
Gastdozentin der Japan University;
International Lightning Fair N.Y. 2000,
Lichtkunst Unna 2002, IES Mexiko City
2003, Light Middel East Dubai 2007
www.ishii-conception.com