Rheinkomet®

News:
Anlässlich der Tour de France erfolgt vom 28.06.-02.07.2017 eine Wiederholung der von der Düsseldorfer Bürgerstiftung DUS-illuminated® inszenierten und ohne öffentliche Mittel aus Spenden finanzierten künstlerischen Lichtinstallation „Rheinkomet®“ auf dem Rheinturm. Die für das Konzept von DUS-illuminated® vom Stiftungsvorstand Dr.-Ing Edmund Spohr kreierte Wortschöpfung Rheinkomet® ist als Wortmarke unter der Register-Nr. 30 2016 103 522.6 beim Deutschen Patent- und Markenamt für die Stiftung DUS-illuminated® durch die Ring & Weisbrodt Patentanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf, geschützt.

Hinweise zu einer etwaigen gewerblichen Nutzung von Bildrechten an der Lichtgestaltung Rheinkomet® durch Dritte sind im Schreiben der Ring & Weisbrodt Patentanwaltsgesellschaft mbH vom 16.06.2017 (s. Anhang) enthalten.

Die aus Mitteln der Tour de France finanzierten Bildmotive der Lichtgestaltung in den Farben der Trikolore sind mit DUS-illuminated® abgestimmt. Die Arbeiten an zusätzlichen Bildmotiven werden bis zum 27.06.2017 abgeschlossen. Danach werden die günstigsten Standorte für die Fotografen, die Startzeiten und die durch Musik hinterlegten Bildmotive zeitnah den Medien kommuniziert. Für die zehn besten Bilder vom „neuen“ Motiv des Rheinkometen® wird von der Stiftung DUS-illuminated® eine kostenfreie gewerbliche Nutzung in Aussicht gestellt. Einsendeschluss an dus-illuminated@drspohr.de ist der 07.07.2017.